• 20180428 1302431

Sebastian
Nickel

Sebastian Nickel mit Kollegin am Flipchart
Sebastian Nickel im Kundengespräch
Sebastian Nickel mit Kunde am Flipchart

Arbeitsschwerpunkte

inhaltlicher und methodischer Fokus von Sebastian Nickel

  • Einführung agiler Prozesse und Methoden in Teams und Organisationen mit dem Ziel ein tiefes Verständnis für diese zu vermitteln
  • Unterstützung und Begleitung der Organisation bei ihren kulturellen Veränderungsprozessen hin zu Selbstorganisation, Transparenz, Offenheit und Verantwortungsbewusstsein
  • Unterstützung bei der Erfassung, Verwaltung und Priorisierung von Anforderungen mittels User Stories und Backlogs
  • Konzeption und Moderation von Workshops sowie Anwendung von Methoden zur Entwicklung neuer Ideen und Lösungen (Design Thinking, Lean Startup) mit dem Ziel, alte Denkmuster zu überwinden und neue Lösungswege auszuprobieren

Hintergrund

berufliche Stationen und professionelle Ausbildung von Sebastian Nickel

  • seit 2005 selbstständig
  • 20 Jahre Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung und IT, u.a. Deutsche Bank (2006 u. 2018, Senior Entwickler), Infront/Entriq (2009, Projektleiter), Disney Russia/Irdeto (2010, Consulting), Renzo Inc. (2016, Scrum Master)
  • Zertifizierter Agile Coach (Professional Agile Leadership), Scrum Master (Professional Scrum Master I + II) und Product Owner (Professional Product Owner I)
  • seit 2008 Arbeit in agilen Teams, u.a. mit Scrum und Kanban
  • viele Jahre Erfahrung in internationalen Projekten, u.a. in Schweden (Viaplay), UK (Sky Sport + Sky News), USA (Entriq), Japan (Softbank, Renzo Inc.), Südafrika (Multichoice Africa), Philippinen (ABS-CBN)
  • Informatikstudium an der Fachhochschule Stralsund (1999 – 2002) und Universität Paderborn (2002 – 2007)
  • verheiratet und Vater zweier Kinder