• Menschen stehen in einem Workshop für Organisationsentwicklung und Business Coaching.

Ressourcenbasierte Karriere-Entwicklung

Unsere eigene Karriere entwickelt sich oft viel zufälliger, als wir glauben. Wir folgen Angeboten, arbeiten hart und intensiv, bekommen neue Angebote, meistern neue Herausforderungen – und so baut das Neue immer auf dem Alten auf. Suchen wir aktiv nach Weiterentwicklung, betrachten wir Erreichtes und unsere bisherige Erfahrung als Basis dafür.

Mit den Jahren entsteht daraus eine Art Karrieretunnel – und auch, wenn es sich nie komfortabel anfühlt, bewegen wir uns doch in unserer Komfortzone.

Manchmal geraten wir damit an Grenzen: Wir fühlen uns weniger wirksam oder vermissen die Wertschätzung unserer Leistung. Oder noch drastischer: der Verlust wertvoller Beziehungen, physische und emotionale Erschöpfung oder eine Erkrankung zeigen uns, dass wir eine Grenze erreicht haben.

Wir verlieren Freude und Motivation für unsere Arbeit und allmählich stellen wir die Sinnfrage: Warum mache ich das eigentlich so wie ich es gerade tue? Wozu ist es gut? Und wohin führt es? Wir spüren: es ist Zeit, den Autopiloten auszuschalten und unsere Zukunft bewusster zu gestalten.

Karriere-Entscheidungen sind Lebensentscheidungen. Das INMUTO-Konzept der ressourcenbasierten Karriere-Entwicklung greift daher neben der Retrospektive – was hat mich bisher getragen – vor allem die Prospektive auf: Wer will ich sein? Wie will ich leben? Was heißt das für zukünftige Karriereentscheidungen?

Der mehrstufige Prozess beginnt mit der Frage: „Wer bin ich?“ und betrachtet unter anderem Ihr Wertesystem, Ihre Handlungspräferenzen und Ihre bisherigen Erfolgsmuster (siehe unten).

Basierend darauf entwickeln Sie Ihr persönliches „Wer will ich sein?“: Sie beantworten Fragen nach Sinn und Rolle Ihrer Arbeit, Ihre Leidenschaftsthemen und praktische Rahmenbedingungen. Dieser fundamental aufgebaute Prozess führt schließlich in die Erarbeitung von Richtungen und Optionen sowie der Identifizierung Ihrer kraftvollen Ressourcen für den neuen Weg. All dies im geschützten Rahmen einer vertraulichen 1:1 Arbeit mit Ihrem Coach.

TEIL 1: WER BIN ICH?

  • Ermittlung des übergreifend handlungsleitenden Wertesystems
  • Betrachtung prägender Lebensereignisse
  • Ermittlung von Handlungspräferenzen und Ressourcen in der natürlichen und beruflichen Rolle sowie in Stress- und Krisensituationen
  • Identifikation bisheriger Erfolgsmuster und der zugrunde liegenden Antreiber

TEIL 2: WER WILL ICH SEIN?

  • Ermittlung der sinnstiftenden Elemente und Visualisierung der persönlichen Zukunftsvision
  • Definition der beruflichen Rolle als Teil der Gesamtidentität
  • Erfassung persönlicher Leidenschaften und Herzensthemen
  • Definition zukünftiger Rahmenbedingungen (z.B. Finanzen und Zeiteinsatz)
  • Erarbeitung konkreter nächster Schritte: Wie komme ich diesem Bild näher?

Die Intensität der Arbeit setzt ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Coach voraus. Ein ausführliches Kennenlerngespräch kostenlos und unverbindlich – ist daher Bestandteil des Prozesses. Erst danach entscheiden Sie und Ihr Coach sich für oder gegen eine Zusammenarbeit. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter diesem Link.

Der Gesamtprozess hat einen Umfang von ca. 14 Stunden über einen Zeitraum von sechs Wochen. Die Kosten betragen 3.450€ zzgl. MwSt. und werden zu Beginn des Prozesses in Rechnung gestellt.