Ebenen der Wahrnehmung

Wir sind in der Lage, auf vier verschiedenen Ebenen wahrzunehmen, Eindrücke aufzunehmen. Dabei beeinflussen sich alle vier Ebenen gegenseitig – Sinnesimpulse können zu körperlichen Reaktionen führen – Gedanken lösen Gefühle aus.

In manchen Situationen erleben wir diese Interferenzen als störend. Wir fühlen uns getrieben, rastlos, unruhig. Die hier vorgestellte Zentrierungsübung kann dabei helfen, dies bewusster zu erleben und damit gestalten zu können.