Menschen stehen in einem Netzwerk Workshop für Organisationsentwicklung und Business Coaching.

Kommende Woche wäre die nächste Ausgabe von INMUTO IMPULSE fällig; wir haben uns jedoch entschieden, diesen Plan zu ändern. Statt dessen möchten wir einen Vorschlag machen, von dem wir glauben, dass er in dieser Ausnahmesituation helfen kann.


In den letzten Tagen erhielten wir einige Anrufe früherer Klienten. Als Führungskräfte übernehmen sie gerade enorme Verantwortung, geben viel Stabilität und Zuversicht, sind für Kunden und Mitarbeiter da – und gehen dabei weit über ihre Leistungsgrenze hinaus. 14-Stunden-Tage im permanenten Krisenmodus, neue Herausforderungen im Stundentakt, ständiger Entscheidungsdruck. Die Anrufer fragten um Rat oder baten um ein Sparring, weil sie spüren, dass sie selbst an Stabilität verlieren; vor allem emotional und physisch. Und weil sie dies innerhalb ihrer Organisationen derzeit nicht offenbaren möchten.

Wir unterstützen diese Führungskräfte mit Sparring- und Coachinggesprächen via Telefon oder Videocall. Wie immer vollkommen vertraulich und auf Augenhöhe. Und ohne dafür Honorar zu berechnen. Unser Eindruck ist, dass diese meist ca. einstündigen Gespräche bei den Anrufern Positives bewirken, daher möchten wir dies ausweiten.

Wenn Du selbst eine professionelle Supervision derzeit als hilfreich erachtest, stehen wir dafür gern zur Verfügung – vollkommen unabhängig von früheren oder zukünftigen Mandaten, vollkommen unverbindlich und – wie gesagt – honorarfrei. Falls Führungskräfte in Deinem Umfeld – Chefs, Kollegen, Mitarbeiter – dies unter Umständen sinnvoll fänden, leite diese Nachricht gern weiter.

Bei Interesse an diesem Vorschlag antworte bitte einfach auf diese Nachricht, weitere Kontaktdaten findest Du hier. Wir melden uns kurzfristig bezüglich der Terminabstimmung.

Beste Grüße aus Hamburg,
Kurt Frehe